AIRSOFTTEAM ROTER MILAN E.V.

Was ist eigentlich Airsoft?

Airsoft ist ein Hobby, welches sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit erfreut. Ähnlich dem Paintball und dem Laser-Tag versuchen Spieler sich mit Hilfe von sogenannten Markierern gegenseitig aus dem Spiel zu nehmen und zusätzlich gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Airsoft kann sowohl draußen auf großen Geländen, als auch in kleinen Hallen gespielt werden. Für weitere Informationen empfehlen wir unter anderem, die Seite der Airsoft Initiatvie Deutschland zu besuchen.

 

Wo spielen wir?

Grundsätzlich spielen wir nur auf befriedetem Gelände, die den gesetzlichen Bestimmungen des Landes entsprechen. Anzutreffen sind wir auf verschiedenen Spielfeldern im Berliner Umland, sind jedoch überwiegend in Finowfurt anzutreffen, wo wir auch als Hausteam agieren. Ebenso sind wir im Ausland auf größeren Events unterwegs.

Wie oft spielen wir?

Wir spielen alle zwei Wochen auf Skirms (Tagesspiele) oder Events.

 

An welchen Events nehmen wir teil?

Etwa drei mal im Jahr besuchen wir größere Wochenend-OPs im In- und Ausland. Dazu gehören unter anderem die Dark Emergency, Operation Beerzone oder die Revolution.

 

Gibt es zivile Teamabende?

Auf jeden Fall! Etwa alle drei Monate findet eine umfassende Teamversammlung statt. Auch organisieren wir private Veranstaltungen, wie etwa unsere alljährliche Weihnachtsfeier. Zudem sind im Team enge Freundschaften entstanden, die außerhalb des Vereinsgeschehens Anlass zum Treffen geben.

 

Können auch Frauen bei uns mitspielen?

Frauen sind gerade seit den letzten Jahren im Airsoft keine Seltenheit mehr. Auch wir sind natürlich offen für Frauen, die sich für das Hobby interessieren. So planen wir für 2018 unseren "Girls Day", um den Zuwachs an Spielerinnen aktiv zu fördern.

 

Wie alt muss man sein?

Das Mindestalter in unserem Verein beträgt 18 Jahre.

 

Was muss ich zum ersten Spiel mitbringen?

Nicht viel! Es reicht solide Geländebekleidung, gutes Schuhwerk und ausreichend Selbstverpflegung.

Alles andere - wie Schutzbrille und Markierer - stellen wir für euch gerne erstmal zur Verfügung!

 

Welche Ausrüstungsvorgaben gibt es?

Unser Verein vermeidet es, reale Einheiten nachzustellen. Entsprechend definieren wir unsere Einheitlichkeit auf dem Feld durch Team- und Squad-Patches, nicht durch identische Ausrüstung. Das Tarnmuster ist bei uns nur bedingt vorgeschrieben. Flecktarn, Pencott Greenzone oder Multicam sollten es aber sein.

 

Wie kann ich bei euch mitmachen?

Bei einem kurzen Anwärtergesprach möchten wir euch die Möglichkeit bieten, offene Fragen zu klären und einen ersten Eindruck voneinander zu bekommen. Sollte dieser passen, nehmen wir euch gerne zu einem unserer Spieltage mit. Nach einer Anwärterschaft von mindestens sechs Monaten entscheidet der Verein dann über eine Aufnahme.

 

24 Stammspieler

6 Ehrenmitglieder

5 Team-Anwärter

4 Gastspieler

Noch Fragen?

PARTNERSCHAFTEN

Hausteam für das Spielgelände in Finowfurt/Üdersee

SPONSOREN

WEITERE LINKS